Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Kemeten!

Die Gemeinde Kemeten befindet sich im Bezirk Oberwart am Beginn des Strembachtales,
umrahmt von einer beidseitigen, sanften Hügelkette.

Der Ortskern ist geprägt durch einen großen, rund angeordneten Garten mit Biotop und Kinderspielplatz, Dorfbrunnen und
Friedensdenkmal, der durch die beiden Pfarrkirchen und das Gemeindezentrum umschlossen wird.

An der nördlichen Grenze zu Oberwart entsteht ein Betriebsgebiet, in dem bereits mehrere Betriebe
wegen der günstigen Verkehrsanbindung zur A2 ihren Standort begründet haben.


Geschafft! Kemeten wird Glasfaser-Gemeinde

Kemeten hat es geschafft, die erforderliche Bestellquote für den Ausbau des Glasfasernetzes durch die Österreichische Glasfaser-Infrastrukturgesellschaft (öGIG) zu erreichen und hat somit den Ausbau in der Gemeinde fixiert.

„Der Glasfaser-Ausbau ist für unsere Gemeinde absolut zukunftsweisend. Umso mehr freut es mich, dass sich so viele Kemeter und Kemeterinnen für einen eigenen öFIBER-Anschluss entschieden und damit ihre Stimme für dieses Gemeinschaftsprojekt abgegeben haben. Dank ihnen wird Kemeten zur Glasfaser-Gemeinde, vielen Dank!“, sagt Bürgermeister Wolfgang Koller. Durch den Glasfaser-Ausbau profitieren Haushalte und Betriebe in der ganzen Gemeinde nachhaltig von den neuen digitalen Möglichkeiten.

Für die Haushalte, die bereits bestellt haben, starten die ersten Bauarbeiten voraussichtlich noch heuer. Über die nächsten Schritte der Bauphase informiert die öGIG in den nächsten Wochen direkt.

Spätentschlossene haben jetzt noch bis 4.10. die Möglichkeit, einen eigenen Glasfaser-Anschluss zum Aktionspreis von € 249 direkt am Gemeindeamt zu bestellen! Spätentschlossene sollten sich aber beeilen, denn nach Ablauf des Aktionszeitraumes verdoppeln sich die Anschlusskosten.



Grünschnittsammelstelle - Geöffnet

Die Grünschnittsammelstelle bleibt bis auf weiteres geöffnet.

Folgendes Verhalten ist jedoch einzuhalten:

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 


Abfallsammelstelle - Regulär geöffnet

Die Abfallsammelstelle in Kemeten ist in der regulären Zeit

Freitags von 13:00 bis 16:00 Uhr

 geöffnet!

Um die Offenhaltung der Abfallsammelstelle für den weiteren Verlauf der Maßnahmen gegen die Verbreitung von COVID-19 sicherstellen zu können, müssen folgende Regeln beachtet werden:

Verhalten in der Abfallsammelstelle:

  • Sortentrennung ist bereits zu Hause durchzuführen!
  • Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten!
  • Der gesetzliche Mindestabstand zu anderen Personen ist einzuhalten!
  • Sollten andere Personen im Bereich der Sammelstelle anwesend sein ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen!
  • Auch das Personal muss Abstand halten. Die Abfallsammelstellen-Mitarbeiter können derzeit beim Ausladen nicht behilflich sein.
  • Zuwiderhandeln führt zum Verweis von der Abfallsammelstelle.

Wenn die Container voll sind, muss die Sammelstelle, bis zur nächsten möglichen Abholung wieder geschlossen werden!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!


Wichtige Telefonnummern des Landes Burgenland


Galerie